Nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vom vergabefremden Aspekt zum Standard der Vergabe

Thema

Die öffentliche Beschaffung wird häufig als komplex und aufwändig empfunden. Angesichts knapper finanzieller und personeller Ressourcen stellt die Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in die Vergabe nach wie vor eine Herausforderung für Vergabestellen und Bieter dar.

Dabei verfügt die öffentliche Beschaffung mit ihrer immensen Marktmacht über einen bedeutenden Hebel zur Transformation der Wirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit. In unserem Seminar erarbeiten wir daher rechtssichere Methoden und Werkzeuge um mehr ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit in unsere Beschaffungsvorgänge zu integrieren. Dabei werden sowohl die vergaberechtlichen Grundlagen als auch Tipps und Kniffe für eine praxisnahe Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten erörtert.


Termin und Daten

Datum:

07.08.2024, 09:00 bis 11:00 Uhr

Teilnahmeentgelt:

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen:

Die Durchführung des Webinars erfolgt über die Seminarplattform "Edudip".
Die Teilnehmer erhalten eine Einladung mit Link per E-Mail bis ca. 7 Tage vor dem Webinar.

Anmeldung zum Seminar

Anmeldende Stelle

Rechnungsstelle

Teilnehmer

Datenschutz & Teilnahmebedingungen

Ansprechpartner

Für Änderungen an bestehenden Buchungen oder Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an:

Bianca Arnold
Betriebswirtin (WA)
BiancaArnold@abstsachsen.de
0351 / 2802 402