Vergabebüro

Die Bedeutung und die Verantwortung bei der Beschaffung von Lieferungen und Leistungen der öffentlichen Hand ist hoch. Es gilt, regelmäßig die gestellten Anforderungen in guter Qualität, wirtschaftlich, effizient und rechtssicher im Vergabeprozess durchzusetzen. Um wirtschaftliche Angebote vertraglich binden zu können und damit nicht der niedrigste Angebotspreis allein entscheidend ist, gilt es geeignete Bewertungsschemas im Wettbewerb anzuwenden.

Die ABSt bietet seit 2001 öffentlichen Auftraggebern und Zuwendungsempfängern (AG) zur Sicherung eines korrekten Vergabeverfahrens die projektbezogene Gestaltung und Durchführung des formalen Teils einer Ausschreibung an.

Die ABSt berät den AG im Zuge einer Ausschreibung, ggf. in Kooperation mit einem auf das Vergabe‐/Vertragsrecht spezialisierten Rechtsanwalt, zu allen erforderlichen Fragen des öffentlichen Auftragswesen und gibt Hinweise und Empfehlungen hinsichtlich der korrekten Anwendung der Vergabevorschriften.

Ihre Ansprechpartner

Stefan Jungmann
Dipl.-Wi.-Ing. (FH), Ref. jur.
StefanJungmann@abstsachsen.de
0351 / 2802 403

Peter Gerlach
Dipl.-Ing., Betriebswirt (WA)
PeterGerlach@abstsachsen.de
0351 / 2802 400

Aline Sieber
Master of Arts – M.A. Internationales Management
AlineSieber@abstsachsen.de
0351 / 2802 406